Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR-Training

Dieses wirksame Anti-Stress-Programm ist ein Trainingsprogramm für den Geist und beinhaltet meditative Übungen in Ruhe und Bewegung. Die Förderung größerer innerer Ruhe bei gleichzeitig vertiefter Wahrnehmung von Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen sind zentrale Ziele von MBSR (engl.: Mindfulness Based Stress Reduction). Über die Schulung der Achtsamkeit werden zudem Kompetenzen wie Kreativität, Offenheit, Intuition, Flexibilität und emotionale Intelligenz gefördert, die in den modernen Lebens- und Arbeitswelten von entscheidender Bedeutung sind.

Schwerpunkt der praktischen Übungen sind der Bodyscan, achtsame Körperübungen, sowie das Sitzen in Stille. Diese Übungen unterstützen neue Erfahrungen im Umgang mit Stress, schmerzhaften Emotionen oder schwierigen Kommunikationssituationen. Die Integration der Übungen in den Alltag steht dabei im Zentrum der Übungspraxis.

Weitere Themen sind Ansätze zur Stresstheorie, Einfluss von Gedanken und Emotionen bei Stress sowie achtsame Kommunikation aus Psychologie und Stressforschung.

Das Training "Stressbewältigung durch Achtsamkeit" umfasst acht 2,75 stündige Sitzungen, die jeweils einmal die Woche stattfinden. Zusätzlich findet ein ganztätiges Seminar „Tag der Stille und Konzentration“ statt, das insbesondere der Vertiefung der Übungspraxis dient.

Kursbeginn: 02.08.2017

Kurszeiten: mittwochs, wöchentlich, 19:00 – 21:45 Uhr

Kursleiter: Dipl.-Psych. Heiko Rabenberg

Anmeldungen können ab sofort HIER erfolgen.

Der Kurs ist zertifiziert und kann von der Krankenkasse bezuschusst werden,

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

comotus-vita-Team

Folgen Sie uns: